Zeittafel  zu  Sokrates' Leben

 Die kursiv gedruckten, von Platon überlieferten Gespräche des Sokrates sind nach Hinweisen in den platonischen Dialogen zugeordnet.

 

 

470 / 469         Sokrates in Athen geboren - als Sohn eines Messerschmiedes und einer Hebamme

462 / 461         Entmachtung des Aeropags, Kimons Ostrazismus

um 460            Anaxagoras kommt nach Athen

458                  Aischylos' >Orestie<

457                  Zulassung der Zeugiten zum Archontat

454                  Überführung der griechischen Seebundskasse nach Athen

451                  Fünfjähriger Frieden zwischen Athen und Sparta; Perikles' Bürgerrechtsgesetz

449                  Kalliasfrieden. >Parmenides< (?)

447 - 438        Errichtung des Parthenon in Athen

446 / 445         30jähriger Friede zwischen Athen und Sparta

437 / 436         Gründung von Amphipolis

443 - 429        Perikleisches Zeitalter

um 430            Alkibiades I, >Protagoras<

431 - 404        Peloponnesischer Krieg

431 - 429        Belagerung von Potideia unter der Beteiligung des Sokrates. >Charmides<

430 / 429         Pest in Athen, Tod des Perikles

428                  Abfall Mytilenes

425                  Landung bei Pylos. Einnahme Sphakterias

427                  >Gorgias< (?)

427                  Schlacht bei Delion unter der Beteiligung des Sokrates

423                  Uraufführung der >Wolken< des Aristophanes

422                  Schlacht bei Amphipolis unter der Beteiligung des Sokrates

421                  Nikias - Frieden zwischen Athen und Sparta

416                  Tragödiensieg  des Agathon; >Symposion<

415 - 413        Expedition der Athener nach Sizilien

413                  Besetzung Dekeleias durch die Spartaner

411                  Umsturz in Athen. Oligarchie der 400

410                  Alkibiades' Sieg bei Kyzikos. Wiederherstellung der Demokratie

407                  Alkibiades' Rückkehr nach Athen

406                  Niederlage bei Notion. Sieg bei den Arginusen, Arginusenprozeß, Sokrates ist                                    Prytane

404                  Niederlage bei Aigospotamoi, Kapitulation Athens

404 / 403         Regierung der 30 Tyrannen, Widerstand des Sokrates

399                  Prozeß und Tod des Sokrates. >Theaitetos<, >Euthyphron<, >Sophistes<,                                  >Politikos<, >Apologie<, >Kriton<, >Phaidon<

Sokrates war mit Xanthippe verheiratet, hatte drei Söhne und den Beruf eines Bildhauers.

 

 

Literaturauswahl

1.         Xenophon: Erinnerungen an Sokrates. Stuttgart 1997

2.         Platons Dialoge

3.         Eva - Maria Kaufmann: Sokrates. München 2000

4.         C. C. W. Taylor: Sokrates. Freiburg 1999.

5.         Ekkehard Martens: Die Sache des Sokrates. Stuttgart 1997.

6.        Claude Mossé: Der Prozess des Sokrates. Hintermänner, Motive, Auswirkungen.
            Freiburg, Basel, Wien 1999.

 7.        Brigitte Hellmann (Hrsg.): Mit Sokrates im Liegestuhl. Ein Lesebuch für Nachdenkliche.
            München 2000.

 8.         Ernst R. Sandvoss: Die Wahrheit wird euch frei machen. Sokrates und Jesus.
            München 2001.

 9.         Josef Pieper: Kümmert euch nicht um Sokrates. Einsiedeln 1993.

 10.       Gernot Böhme: Der Typ Sokrates. Frankfurt / Main 1998.