Robert Blum - ein Demokrat, Revolutionär und Freigeist

Robert Blum wurde zum berühmtesten Märtyrer der 1848er Revolution. Er machte sich einen Namen als Redner, Vereinsgründer und politischer Autor.

Das vorliegende Buch beleuchtet Robert Blums Wirken für die Entstehung der neuen Religionsbewegung als Opposition zur katholischen Kirche.

Der Dachverband Freier Weltanschauungsgemeinschaften hatte das Jahr 2007 als Robert-Blum-Jahr ausgerufen, um den vor 200 Jahren geborenen Freigeist Robert Blum zu würdigen.

Der DFW und seine Mitgliedsverbände haben in Zusammenarbeit mit der Freireligiösen Gemeinde Berlin Robert Blum in einer zentralen Festveranstaltung und in einer wissenschaftlichen Tagung als standhaften Demokraten, Freiheitskämpfer und Revolutionär und als Freireligiösen gewürdigt. Ihre Ergebnisse und die Vorträge werden in diesem Buch dokumentiert.

Autor: Mueller, Volker (Hg.)
Ausführung: 103 S., kart.
ISBN: 978-3-933037-58-9
Verlag: Angelika Lenz Verlag
Preis: 8,90 €

.